Gute Platzierungen der SCL-Triathleten

Das erste Mal auf der Mitteldistanz: Francisco Cabanillas.

Auf mehreren Distanzen am Start

(ok). 600 Meter Schwimmen, 27 Kilometer und sieben Kilometer Laufen: SCL-Triathlet Sascha van der Hellen holte beim Celler Triathlon einen verdienten 17. Platz in 1:24,14 Stunden. Raimund Schultz kam mit dem Rad aus Hannover nach Celle; gewann dann seine Altersklasse, landete im Gesamtklassement in 1:36,03 Stunden auf dem 101. Platz. Beim Triathlon in Thüringen ging es über zwei Kilometer Schwimmen, 83 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen. Francisco Cabanillas absolvierte die Mitteldistanz zum ersten Mal, landete in 5:04,43 Stunden auf dem 46. Rang. Dirk Bockisch schwamm einen Kilometer, fuhr 53 Kilometer auf dem Rad und lief zehn Kilometer. Am Ende stand der 31. Platz und der dritte Platz in seiner Altersklasse bei ihm zu Buche.