Heitlinger Schützen erfolgreich

Patrick Hoheisel und Chantal Evers.

Patrick Hoheisel und Chantal Evers qualifiziert

Im Lager der Heitlinger Sportschützen ist man mit dem Abschneiden bei der Landesmeisterschaft im Bundesstützpunkt Hannover sehr zufrieden. Insgesamt nahmen neun Starter an den Meisterschaften teil.
Ein sehr gutes Ergebnis erzielte Patrick Hoheisel mit 552 Ring in der Disziplin Kleinkaliber Sportgewehr (jeweils 20 Schuss liegend, stehend, kniend). Dieses Resultat brachte ihm die Bronzemedaille. Patrick sicherte sich mit diesem Ergebnis auch die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft in München.
Auch die Jungschützin Chantal Evers war in der Disziplin Kleinkaliber Sportgewehr erfolgreich. Sie erreichte bei den weiblichen Teilnehmerinnnen mit 542 Ring den fünften Platz. Auch dieses Ergebnis qualifiziert Sie zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.
Mit der erneuten Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft ist der Schützenverein Germania Heitlingen seit nun 15 Jahren ununterbrochen in München vertreten. Weitere gute Ergebnisse und Platzierungen sorgten für viel Freude im Lager der Heitlinger Sportschützen.