Hektor!

Der Name steht fest (von links): Benjamin Chatton (Geschäftsführer TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH), Andreas Schlager (Schauspiel Hannover), Hektor, Tatzi Tatz (Maskottchen Erlebnis-Zoo Hannover), Andreas Casdorff (Geschäftsführer Erlebnis-Zoo Hannover), Dennis Bohnecke (Direktor GOP Varieté-Theater Hannover).

RECKEN-Maskottchen erhält offiziellen Namen

Die sprichwörtliche Katze ist aus dem Sack. Am Freitagmittag präsentierten DIE RECKEN der Presse und Öffentlichkeit den Namen ihres neuen Maskottchens. Der Zuschlag der Jury um Andreas Casdorff (Geschäftsführer Erlebnis-Zoo Hannover), Dennis Bohnecke (Direktor GOP Varieté-Theater Hannover), Andreas Schlager (Schauspiel Hannover) und Benjamin Chatton (Geschäftsführer TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH) fiel aus allen Vorschlägen am Ende auf den Namen Hektor.
„Unser neues Maskottchen soll auch eine Symbolfigur für die Sportregion Hannover werden. Daher sind wir sehr froh und auch dankbar, dass wir bei der Namensfindung mit Andreas Casdorff, Dennis Bohnecke und Andreas Schlager professionelle und erfahrene Experten für die Besetzung der Jury gewinnen konnten, die uns den Entscheidungsprozess deutlich erleichtert haben“, ist RECKEN-Geschäftsführer Benjamin Chatton glücklich über die Fachleute aus der Tier-, Theater- und Schauspielwelt an seiner Seite.
Für den 33-Jährigen Geschäftsführer passt der Name Hektor nicht nur sehr gut zur Markenwelt der RECKEN, sondern steht auch sinnbildlich für den Charakter und die Entwicklung der TSV Hannover-Burgdorf in den zurückliegenden Jahren. „Bei der Gestaltung des Maskottchens haben wir darauf geachtet, ein aufstrebendes Wesen zu kreieren, was sich zwar immer noch in der Rolle des Underdogs wohlfühlt, aber auch über eine gewisse Stärke verfügt. Mit dem Namen Hektor werden diese Attribute in einer perfekten Symbiose wiedergespiegelt“, erklärt Chatton.
"Wenn es um Neuzugänge in Hannover geht, hilft der Erlebnis-Zoo natürlich gern bei der Suche nach dem passenden Namen. Hektor klingt stark und unerschrocken! So heißt auch unser Somali-Wildesel-Hengst und mit dem legt sich tatsächlich niemand an", findet Erlebnis-Zoo Geschäftsführer Andreas Casdorff die Namenswahl äußerst zutreffend.
DIE RECKEN gehen, ähnlich wie beim Markenrelaunch in 2012, auch bei der Auswahl des Maskottchennamens neue Wege. „Hektor ist für mich ein markanter und origineller Name. Als unser neues Maskottchen wird Hektor unser Markenbild treffsicher erweitern“, ist der Geschäftsführer der TSV Hannover-Burgdorf mit der Entscheidung sehr zufrieden.
Mehr als 150 Namensvorschläge und Einsendungen gingen bei den RECKEN insgesamt ein. In einer Vorauswahl verständigten sich die Jurymitglieder auf sieben Namen, bevor es bei der endgültigen Entscheidung einen breiten Konsens für den Vorschlag „Hektor“ gab. „Unsere Fans haben die Aktion sehr aktiv und auch kreativ begleitet. Wir bedanken uns für die hohe Resonanz und bei allen RECKEN-Anhängern, die mitgemacht haben“, richtet Benjamin Chatton einen Dank an die eigenen Zuschauer.