Hochklassige Teams sind dabei

Am Sonnabend startet die achte Auflage des Krähen-Cups

Die zweite Altherren des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide hat auch in diesem Jahr wieder zum traditionsreichen Krähen-Cup eingeladen. Am Sonnabend, 28. Januar, wird in der Kaltenweider Turnhalle wieder gegen den Ball getreten. Neben dem Vorjahressieger Limmer sind wieder hochkarätige Mannschaften aus dem Umfeld, aber auch aus weiter entfernten Regionen, wie etwa aus der Region Kassel, dabei.
Insgesamt zwölf Mannschaften werden in zwei Gruppen um den begehrten Wanderpokal spielen, so dass für spannende Partien auf jeden Fall gesorgt ist. Begonnen wird um 11 Uhr und ein Ende ist wie jedes Jahr nicht bestimmt.
Essen, Getränke und Musik runden das Programm ab und versprechen einen schönen Tag, gerne auch mit der Familie. Je mehr Zuschauer, umso besser.
Gruppe A: TSV KK zweite Altherren, TuS Marathon, Tuspo 04 Oedelsheim, TSV KK zweite Ü40, TSV Godshorn IV, SC Elite; Gruppe B: TSV Godshorn Altherren,
TSV KK erste Ü40, Schützenverein Kaltenweide, FC Neuwarmbüchen, SC Wedemark, SG Blaues Wunder