Ihr großes Ziel: das Finale in Wolfsburg !

TSV Havelse Gastgeber des Volkswagen Regio-Masters

Der TSV Havelse ist am Sonntag, 12. April, Gastgeber des diesjährigen REGIO- Turniers im Rahmen des Volkswagen Junior Masters 2014/2015. Auf der Sportanlage in Garbsen treffen ab 10.30 Uhr beim größten nationalen Fußballturnier für D-Junioren ( 10- 12 Jahre ) die besten 16 Mannschaften der REGION MITTE aufeinander. Es haben sich insgesamt qualifiziert: FC Iserlohn 46/49, Hammer SpVg, Hannover 96, JFV Eichsfeld, KSV Baunatal, Osnabrücker Sport Club, Rot Weiss Ahlen, SV 06 Holzminden, SV Rödinghausen 1970, SV Westfalia Rhynern, TSV Bemerode, TSV Germania Helmstedt von 1849, TSV Wallenhorst, TSV Weißtal, VfR 08 Osterode und der TSV Havelse. Gespielt wird in vier Gruppen mit je vier Teams.
Insgesamt finden deutschlandweit sieben REGIO-Turniere statt. Jeweils der Sieger fährt zur Endrunde nach Wolfsburg. Im Rahmen des Bundesligaspieltages am 2. Mai ermitteln die Mannschaften den Bundessieger. Das eigentliche Finale findet vor eindrucksvoller Kulisse als Vorspiel zu der Bundesligabegegnung VfL Wolfsburg – Hannover 96 in der Volkswagen Arena statt.
Unterstützt und gefördert werden die jungen Talente des TSV Havelse von Volkswagen Automobile Region Hannover GmbH in Langenhagen, dem Volkswagen Partner vor Ort. Die jungen Fußballer, die sich zunächst in einer Gruppenphase für das Turnier qualifiziert haben, wünschen sich natürlich auch viele Zuschauer, die für eine aufregende Turnier- Atmosphäre sorgen.