Jan-Philipp wurde Zehnter

Jan-Philipp Fabig zeigte Einsatz.

Erfolgreiches Wochenende für Langenhagener Triathlon-Nachwuchs

Vor Kurzem fand in Lehrte der neunte City-Abendlauf statt. Jan -Philipp Fabig lief im Vier-Kilometer-Lauf in 18:02 Minuten auf den zehnten Platz der Schüler-B-Wertung und auf den 75. Gesamtplatz. Am Sonnabend startete Jan-Phillip Fabig im Rahmen des Hannover-City-Triathlons beim Schülertriathlon. Bei guten Wetterbedingungen, lediglich dem Wasser haben einige Grad gefehlt, wurde zuerst die 50-Meter- Schwimmstrecke absolviert, dann ging es auf die 5,5- Kilometer-Radstrecke, um abschließend noch einen Kilometer ins Ziel zu laufen. An diesem Tag war Fabig einziger Junior-Athlet der Triathlonsparte des SC Langenhagen und belegte einen hervorragenden zweiten Platz in der Schüler-B- Wertung. Am Sonntag stand dann der Volkstriathlon auf dem Programm. Hier mussten die Disziplinen "500 Meter Schwimmen / 17 Kilometer Rad / 5 Kilometer Laufen" absolviert werden.
Jonas Schomburg überzeugte wieder einmal mit sehr guten Leistungen in den Einzeldisziplinen und belegt, knapp nach Justus Nieschlag vom Lehrter SV, in 51:39 Minuten den zweiten Platz. Fjodor Weis folgt in 57:37 Minuten auf dem achten Gesamtplatz.