Kantersieg zum EM-Auftakt

Zum Auftakt der Europameisterschaft in Solleftea/Schweden traf die Deutsche Sledgeeishockey-Nationalmannschaft am Samstagabend auf die Niederlande. In einer über die gesamte Spieldauer von den Deutschen dominierten Begegnung zeigte sich das holländische Team in einer überraschend schlechten Verfassung. Einzig ihrer Torfrau haben es die Oranjes zu verdanken, dass das Ergebnis nicht noch vernichtender ausfiel. Mit Toren von Udo Segreff (3), Sebastian Kessler, Frank Rennhack, Sven Stumpe (je 2) und Jörg Wedde (1) startete die Deutsche Nationalmannschaft mit einem Traumergebnis in der erfreulichen Höhe von 10:0 in die Vorrunde.