Langenforth vorne

Schützendamen beim Freundschaftsschießen

Langenhagen. Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem Schützenverein Langenforth. Beim zweitägigen Damenfreundschaftsschießen des Kreisverbandes Wedemark-Langenhagen konnten die Schützinnen viele fordere Plätze belegen. In den vier gestarteten Disziplinen erreichten die Damen des Schützenvereins Langenforth zweimal den ersten Platz, sowie je einmal den zweiten und den dritten Platz in der Mannschaftswertung. In der Einzelwertung glänzte Waltraud Nagler mit jeweils einem ersten, einem zweiten und einem dritten Platz. Erfolgreich war auch Claudia Freiberg. Ihr gelang ein Sieg in der Einzelwertung. Hervor zu heben sei noch Ursula Raske. Sie erzielte den besten Teiler aller teilnehmenden Schützinnen an den beiden Wettkampftagen.