Langfristige Planung mit erfahrenem Coach

Will beim TSV Godshorn viele Erfolge feiern: Nico Piontek.

TSV Godshorn verpflichtet Nico Piontek als Jugendtrainer

Ab Sommer übernimmt der gebürtige Magdeburger das Amt des Trainers beim Tabellenletzten TSV Godshorn. Nachdem Manuel Guerrero Diz vor einem Jahr Co-Trainer von Tan Türkyilmaz bei den ersten Herren wurde, haben die Verantwortlichen des TSV lange nach einem geeigneten Trainer gesucht. Nach mehreren Interimslösungen innerhalb des Vereins ist nun der passende Trainer gefunden. "Mit Nico Piontek haben wir einen sehr erfahrenen Trainer verpflichtet, mit dem wir langfristig planen. Er hat unsere vollste Unterstützung. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit", sagt Jugendleiter Bernd Wallukat.
Auch Nico Piontek freut sich auf seine neue Aufgabe in Godshorn. "Die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist gut. Der Verein intakt und der Tabellenstand drückt nicht das Leistungsvermögen aus. Ich möchte meine Erfahrung an die Jungs weitergeben und mit ihnen viele sportliche Erfolge feiern", äußert sich Piontek zu seiner neuen Tätigkeit.
Bis Ende der Saison konzentriert sich Nico Piontek bereits auf die Planung für die neue Saison. Als Trainer im Jugendbereich arbeitete er bisher unter anderem auch beim SC Langenhagen, TSV Berenbostel und TuS Garbsen in der Landesliga.