Leonie und Femke ganz stark

Turnten an vielen Geräten überzeugend: Leonie (links) und Femke.

Turnerinnen des SCL gewannen den Frühjahrspokal

Jetzt gingen 19 Mädchen der DTB-Talentschule des SC
Langenhagen beim Bezirks-Pokalturnen in Hildesheim an den Start.
Den größten Erfolg feierten die Mädchen aus der Altersklasse zehn; Pokalsiegerin wurde Femke Raschke vor Leonie Hein, beide Mädchen trainieren zusätzlich im
Landesstützpunkt in Hannover. Femke erturnte sich 47,85 Punkte, Leonie erreichte 46,10 Punkte. Leonies stärkstes Gerät war der Sprung, auch am Schwebebalken und am Boden wusste sie zu überzeugen. Femke turnte schon starke Übungen an Barren, Sprung und Boden. Zusammen mit Elisa, werden die beiden am 3. April in Köln beim Pre-Olympic-Youth-Cup gegen nationale und internationale Turnerinnen
antreten. Auch die AK elf Mannschaft mit Lea Winter, Joline Murray und Karina
Schönmeier wird dort vertreten sein.
Beim Niedersachsen-Cup gewann Lisa Markowski ihren Wettkampf der Altersstufe
zehn. Sie hat sich zusammen mit Karina und Charlotte ebenfalls vom SCL für die Landesmeisterschaften qualifiziert.
Im Turntalentschulpokal der AK sieben wurde Louise Frank Vizemeisterin, Platz vier
und sechs belegten Nika und Anna. In der AK acht überzeugte Jasmin -Anna Fischer
auf dem dritten Platz. Alle AK - Mädchen werden bei dem Landesturntalentpokal in Buchholz antreten.