Licht und Schatten

Erste Saisonniederlage für Schachtiger

Am letzten Saisonspieltag im alten Jahr erwies sich der Tabellenführer der Verbandsliga Süd für die Schachtiger Langenhagen als zu groß. Gegen den SV Laatzen verloren die Tiger mit 3,5-4,5 und kassierten ihre erste Saisonniederlage. Lediglich Michael Lehmann konnte seine Partie für sich entscheiden. Oliver Hofmann, Manfred Backhaus, Aleksandar Vujevic, Herbert Scheer und Olaf Klingebiel spielten remis. Die Tiger bleiben Tabellenfünfte, da die direkten Konkurrenten ebenfalls nicht punkteten.
Erster Gegner im neuen Jahr ist das noch punktlose Tabellenschlusslicht SF Hannover II. Mehr Erfolg hatte die zweite Tigermannschaft, die die SG Marienwerder/Garbsen II mit 5,5-2,5 bezwingen konnte. Ihre Partien gewannen Benedikt Tondera, Marcus Meinhardt, Holger Zach, Ralf Borgmann und Artur Ramminger. Thomas Schmitz spielte remis. Damit machen die Tiger einen Sprung auf Tabellenplatz drei und haben in der nächsten Runde den Tabellenfünften Eystruper SK II zu Gast.