"Mannschaft Herren 70" ist Staffelmeister

Die Mannschaft 70 wird gebildet von Wolfgang Richter (hinten, von links), Dieter Kralemann, Helmut Lindthaler, Hans-Jürgen Hillers, Walter Edler; Peter Leitloff (vorne, von links), Erhard Rossol, Franz Faust, Rainer Bartels und Betreuer André Walther.

Souveräner Aufstieg in die Bezirksliga wurde gefeiert

Die Mannschaft Herren 70 der Tennis-Gemeinschaft Rot-Gelb ist durch den Sieg im Spitzenspiel in Rotenburg/Wümme uneinholbar Staffelmeister und damit Aufsteiger in die Bezirksliga geworden. Die "Mannschaft Herren 70" blieb ungeschlagen gegen Mannschaften aus Rotenburg/Wümme, Soltau, Isernhagen und Wedemark. Der Aufstieg in die Bezirksliga ist die höchste Klasse auf Bezirksebene in dieser Altersgruppe. Die Meisterschaftsfeier wurde diese Woche ausgelassen im Clubheim mit einem Fässchen Bier gefeiert. "Wieder einmal eine Meisterschaft und ein schönes Erlebnis für unseren Verein", so der Bericht von Dieter Angenvoort, Pressewart bei der Tennis-Gemeinschaft Rot-Gelb.