Medaillen bei Regionsmeisterschaft

Bei der Siegerehrung in Warmeloh freute sich Jessica Wendt (Mitte) über Silber und Jane Künnecke (rechts) über Bronze.

Turniererfolge für Reiterinnen aus Langenhagen

Region. Mit dem Vielseitigkeits- und Reitturnier in Warmeloh begann für Jessica Wendt vom Reitverein Langenhagen (RVL) die Turniersaison. Sie startete mit Nandero in drei Einzelprüfungen und der Kombinierten Prüfung der Klasse E. Sie erreichten in der Dressur Klasse E den siebten Platz, im Springen Klasse E den 8. Platz und im Stilgelände Klasse E den dritten Platz mit der Wertnote 8,0. Aufgrund der guten Einzelleistungen erreichten sie in der Kombinierten Prüfung Klasse E den zweiten Platz und erhielt damit bei den Junioren die Silbermedaille der Regionsmeisterschaften.
Bronze ging an Jane Künnecke vom Reitverein Hubertus aus Krähenwinkel/Kaltenweide, die mit Naomi an den Start gegangen war. Gold ging an Carolin Baule (RV Wunstorf) mit New Luck.
Bianca Pfarr (RVL) startete mit Celestino ebenfalls in Warmeloh in den Wettkampf - in der Klasse L*/Trense erreichte sie den achten Platz.
Beim Turnier in Holzerode gingen weitere RVL-Reiter an den Start. In der Kombinierten Prüfung A* mit Gelände erreichte Martina Otto mit ihrem Pferd Rubina den vierten Platz. Im E-Zeitspringen des Harbarnser Derbys gelangten sie auf den dritten Platz.
Jessica Wendt und Nandero gewannen dort die E-Stilgelände-Prüfung. Außerdem erstritten sie im E-Zeitspringen des Harbarnser Derbys den zweiten Platz.