Mini-Handballer gesucht

Die jüngsten Handballteams brauchen noch Unterstützung.

HSG Langenhagen freut sich über Verstärkung

Weitere Mitspieler suchen die jüngsten Mannschaften der Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Langenhagen, die Mini-Handballer. Deshalb werden Trainings-Schnupperstunden für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2011 bis 2009 angeboten. Hier lernen die Kinder auf spielerischer Basis die grundlegenden Handball-Techniken.
Die HSG Langenhagen wird von den Vereinen SCL und Sparta gebildet. In 19 Mannschaften spielen zurzeit 330 Handballer. Nähere Infos gibt es auf der HSG-Homepage unter www.hsg-langenhagen.de. Die Schnupperstunden finden montags in der Sporthalle der Realschule, Rathenaustr. statt. Von 15 bis 15.45 Uhr treffen sich die jüngeren Jahrgänge, von 15.45 bis 16.30 Uhr spielen die Kinder des Jahrgangs 2009.
Vorab-Infos zum Schnupper-Training und zu den Trainingszeiten, auch für andere Altersklassen, gibt es bei Reinhold Scheiba unter Telefon (0511) 77 48 08 oder per Mail unter scheiba26@gmail.com.