Mit Siebener- und Neuner-Team dabei

Die drei neuen TSV-Kickerinnen bringen viel Erfahrung mit.

Drei Neuzugänge bei D-Juniorinnen des TSV Godshorn

Die D-Juniorinnen des TSV Godshorn können sich über Verstärkung freuen und starten ab nächster Saison doppelt. Tormädchen Celina Sender und Kapitänin Emma Kohbrok vom 1. FFC Hannover 04 haben zum TSV Godshorn gewechselt und auch Angelina Colacicco, die beim TuS Seelze das Schießen gelernt und beim JFV Hannover United zuletzt auf unterschiedlichen Positionen eingesetzt wurde, trägt ab sofort das grüne TSV-Trikot.
"Alle drei Spielerinnen bringen viel Erfahrung mit und helfen uns sofort weiter. Celina ist zur Zeit leider verletzt. Wir hoffen aber, dass sie bald ins Training einsteigen kann", sagt Trainer Björn Wiekenberg. "Celina ist traurig, dass sie nicht mitspielen kann, will aber trotzdem bei jedem Training mit dabei sein", ergänzt Mutter Stella. Da die Plätze wegen des Dauerregens gesperrt waren, fand das Auftakttraining kurzerhand im Soccerpark Langenhagen statt. Das Godshorner D-Juniorinnenteam ist mittlerweile auf 20 Spielerinnen angewachsen. Zur neuen Saison starten die TSVlerinnen daher mit einem Siebener- und einem Neuner-Team in die Meisterschaftsspiele. Sven Reich, der selbst für den TSV kickt, unterstützt das Trainergespann Wiekenberg/Pabst ab sofort bei ihren neuen Aufgaben.
Die erste Test steht auch schon an. Am nächsten Donnerstag treten die Neuzugänge erstmals mit neuen Trikot auswärts gegen den JFV Hannover United an. Für Angelina kommt es so zu einem schnellen Wiedersehen mit den alten Mitspielerinnen.
Nach den Ferien starten weitere Mädchen ins Probetraining. Wer auch Lust hat, Fußball zu spielen und zwischen 2008 und 2006 geboren ist, kann sich gerne bei Björn Wiekenberg unter (0151) 16 21 01 28 melden.