Nachwuchs-Handballer gesucht

Packende Torraumszenen sind beim Handball garantiert. (Foto: O. Krebs)

HSG-Teams beim Mini-Spielfest vorn

Beim Mini-Spielfest in Langenhagen schnitten die Jungen der HSG Langenhagen am besten ab vor den Langenhagener Mädchen, den HSV Nordstars, TuS Bothfeld und Mellendorfer TV. Stark war auch die Treffsicherheit der Langenhagener beim Torwandwerfen, wo die Jungenmannschaft bei 60 Versuchen 24 versenkte, die Mädchen trafen 22 Mal. Alle Teams zeigten viel Einsatzbereitschaft und Spielfreude, die bei der Siegerehrung mit Oster-Süßigkeiten belohnt wurde.
Nach den Osterferien beginnt der neue Anfängerkursus für die Mini-Handballer. Hier können Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008 und 2009 testen, ob sie Spaß am Handballspielen haben. Gespielt und trainiert wird montags von 15 bis 16 Uhr in der Sporthalle Realschule, Rathenaustraße Interessierte Kinder kommen einfach zur Trainingszeit mit Sportsachen vorbei und machen probehalber mit. Vorabfragen beantwortet Trainer Reinhold Scheiba unter der Telefonnummer (0511) 774808.