Neun spannende Rennen

Sportliche Highlights sind auf der Neuen Bult angesagt.

Pfingstmontag: Volksbank-Renntag auf der Neuen Bult

Mit dem Renntag der Hannoverschen Volksbank am Pfingstmontag, 20. Mai (ab 13.30 Uhr), geht es auf der Neuen Bult in Runde zwei. Nach dem fulminaten Saisonstart mit Rekordbesucherzahl wird die Rennbahn erneut ein beliebtes Ausflugsziel sein, zumal neun spannende Pferderennen und ein großes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten werden. Sportliches Highlight ist die Derbyvorprüfung „Großer Preis der Hannoverschen Volksbank“ über die Distanz von 2.200 Metern, die bereits dreimal von Galoppern gewonnen wurde, die anschließend im Deutschen Derby triumphierten. Nicaron, Schiaparelli und Adlerflug machten es vor, vielleicht tritt ja ein Kandidat des mit 20.000 Euro dotierten Internationalen Listenrennens in ihre Fußstapfen.
Im Rahmenprogramm gibt es ein Rennen mit Haflingern, ein buntes Steckenpferdebasteln für die Kleinen und ein Großes Kinderland. Für die Wettnietenverlosung und die Kindertombola stiftet die Hannoversche Volksbank wertvolle Preise. Beginn der Veranstaltung ist um 13.30 Uhr.