Nur acht Schläge dahinter

Valerie Beneke (links) und Pia Böhmer freuen sich mit Blick auf das Leaderboard am Ende des zweiten Tages über den geschafften Cut und das Erreichen der Schlussrunde.

GCL-Mädchen mit schönem Erfolg bei Deutscher Meisterschaft

Mit guten Platzierungen endete die Deutsche Meisterschaft (Altersklasse 18) für die Mädchenriege des Golfclubs Langenhagen auf der Anlage des GC Hannover in Garbsen. Valerie Beneke landete nach drei Runden und 225 Schlägen (72,79,74) auf dem geteilten sechsten Rang, nur acht Schläge hinter der Siegerin. Ihre Teamkollegin Pia Böhmer kam mit 242 Schlägen (76,78,88) am Ende auf Platz 20. Bereits am zweiten Tag hatten beide ihr selbstgestecktes Ziel erreicht, als sie den Cut locker und leicht geschafft hatten und in der Schlussrunde dabei sein konnten – ein toller Abschluss für beide, die 2014 altersbedingt in den Damenbereich wechseln.