Nur der letzte Platz

SCL-Kegler bei Bezirksmeisterschaften

Licht und Schatten zeigten die Sportkegler des SC Langenhagen bei den Bezirks-meisterschaften in Nienburg. Bei 17 gestarteten Paaren blieb für das SCL-Team –Stefan Vette/Fabian Nacke – nur der letzte Platz mit 801 Holz bei 120 Kugeln. Unbestritten stark spielte das hannoversche Team Spyra/Wüllner, das mit 874 Holz den Titel errang.
Auch im Mixed triumphierte Hannover – Pawelczak/Neumann – mit 871 Holz als Bezirksmeister. Das SCL-Team, Jessica Brandes/Daniel Nacke erkämpften sich als Neunte der Vorrunde mit 829 Holz die Endrunde. Hier erzielten sie 834 Holz, aber neun Holz zu wenig, um als Siebte mit zur Landesmeisterschaft zu fahren.
Die Einzelmeisterschaften werden am 20. Februar ausgespielt.