Nur eine Sekunde Rückstand

Die Spartaner beim Hiddestorfer Rübenlauf.

Spartaner holten sich sämtliche Kreismeistertitel

Langenhagen (jg). Die Läuferinnen und Läufer der Spartaner gewannen beim Langstrecken-Abend in Garbsen sämtliche Kreismeistertitel der Altersklassen M 40 bis M 60 sowie W 50. Beim Hiddestorfer Rübenlauf waren dieses Mal viele Spartaner bei schönem Wetter dabei. Auf Halbmarathondistanz setzte sich Klaus Habekost als Erster seiner Altersklasse durch. Die Läufer Tristan Splett und Michael Grethe, die sich auch am Deisterberglauf beteiligten und auf ihren Strecken dort jeweils Zweiter wurden, gewannen mit ihren hervorragenden Zeiten auf der zehn Kilometer langen asphaltierten Strecke ebenfalls, wobei Hannelore Lyda nicht nur in Hiddestorf, sondern auch im Langenhagener Eichenpark ihre Leistungen auf der Zehn-Kilometer-Distanz als Siegerin ihrer Altersklasse demonstrierte. Dabei verfehlte auch Spartas neustes Mitglied Rafal Stencel sehr knapp mit einer Sekunde Rückstand auf Christian Krämer den ersten Platz der Gesamtwertung.