Nur teilweise bissig

Schachtiger rücken auf

Auch am dritten Saisonspieltag konnten die Schachtiger nur bedingt überzeugen. In der Verbandsliga Süd setzten sich die Tiger verdient mit 6-2 gegen den Tabellenletzten SC Uetze-Hänigsen durch, wobei Bernd Grohmann, Olaf Klingebiel, Herbert Scheer und Carsten
Ahlvers für die vollen Punkte sorgten. Michael Lehmann, Oliver Hofmann, Helge Wittur und Manfred Backhaus spielten jeweils remis. In der Tabelle rückten die Tiger auf Platz zwei vor und haben in der nächsten Runde den punktgleichen Tabellenvierten SK Lehrte II zu Gast. Erneut keinen guten Tag hatte die zweite Tigermannschaft beim 2-6 in der Kreisliga West
gegen den SK Wennigsen. Lediglich Fatih-Ali Dinc gewann seine Partie. Holger Zach und Ralf Borgmann konnten jeweils durch Remis nur noch Ergebniskosmetik betreiben. Die Tiger bleiben auf Platz acht und müssen in der nächsten Runde zum Kellerduell gegen die Tabellenletzten SF Barsinghausen II.