Öffentliches RECKEN-Training am Mittwoch

Fans werden die Neuzugänge in Burgdorf präsentiert

Am Mittwoch präsentieren sich die Spieler der RECKEN inklusive der Neuzugänge ihren Fans in der Burgdorfer Gudrun-Pausewang-Grundschule
Wie in den vergangenen Jahren präsentiert der Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf abermals in der Vorbereitung seine neu formierte Mannschaft den RECKEN-Fans bei einem öffentlichen Training. Dieses wird am morgigen Mittwoch, 7. August, um 18 Uhr in der Sporthalle der Gudrun-Pausewang-Grundschule Burgdorf stattfinden. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt.
Die Neuzugänge Borut Mačkovšek, Vasko Ševaljević und Nikolai Weber sowie die weiteren Akteure um Neu-Kapitän Lars Lehnhoff werden hierbei sicherlich im Mittelpunkt des Interesses stehen. Nach einer kurzen Begrüßung der Zuschauer sowie der Vorstellung des Kaders wird eine etwa 90-minütige Trainingseinheit stattfinden. Im Anschluss werden Die Recken außerdem den Handballinteressierten für Fragen, Fotos und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.
Der Tabellensechste der abgelaufenen Saison befindet sich bereits seit dem 15. Juli in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit 2013/2014 in der DKB Handball-Bundesliga. Nach einem Kurztrainingslager im bayerischen Bad Brückenau nahmen Die Recken bereits in der vergangenen Woche am Sparkassen-Handballcup 2013 teil. Ein weiterer Härtetest folgt jedoch schon am kommenden Wochenende, wo DIE RECKEN unter anderem neben dem HSV Handball, den Füchsen Berlin sowie dem französischen Erstligisten Chambéry Savoie beim Internationalen Heide-Cup 2013 in Schneverdingen antreten werden.