Olympiasieger am Start

Jonas und Tabea Maack gemeinsam mit Dieter Baumann.

Einmaliges Lauferlebnis mit Dieter Baumann

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand der KKH-Allianz-Lauf 2012 am Maschsee in Hannover statt. Bei dieser Veranstaltung geht es nicht um sportliche Höchstleistung, sondern um den guten Zweck und das schöne Gemeinschaftserlebnis. Rund um die Läufe gab es ein Rahmenprogramm, bei dem für Jeden etwas geboten wurde. Angefangen vom gemeinsamen Aufwärmen über Eishockey-Torwandschießen bis zu einer entspannenden Massage. Absolutes Highlight war aber die Teilnahme vom 5.000-Meter-Olympiasieger des Jahre 1992, Dieter Baumann. Er lief auf sämtlichen angebotenen Distanzen mit, vom Bambini-Lauf bis zur kompletten Maschsee-Runde. Auch Tabea und Jonas Maack aus Langenhagen waren begeistert von seiner Art, das Laufen zu vermitteln. Er gab zahlreiche nützliche Tipps und motivierte die Teilnehmer trotz des warmen Wetters unermüdlich, sodass alle ins Ziel kamen.