Paul Wachsmann hat sich qualifiziert

Die SCLer überzeugten bei ihren Starts.

SCL-Schwimmkids beim ersten Arena- Mehrkampf erfolgreich am Start

Mit einem Team von zehn Schwimmerinnen und Schwimmern der Nachwuchsleistungsgruppe und Leistungsgruppe des SC Langenhagen ging es am vergangenen Wochenende zum ersten Arena-Kinder- und Jugendmehrkampf 2011 ins Sportleistungszentrum nach Hannover. Mit von der Partie waren der neue Leistungstrainer der Schwimmsparte Matthias Woyde sowie der neue Abteilungsleiter Nico Winkler, die ihre „neuen Schwimmkids“ tatkräftig unterstützten, sowie viele Eltern.
Der Kinder- und Jugendmehrkampf wurde von den SV Wasserfreunden Hannover erstmalig in dieser Art für die Jahrgänge 1998 bis 2003 ausgerichtet und dient zukünftig als notwendige Qualifikation für die Teilnahme an den Landesjahrgangsmeisterschaften. Insgesamt waren 133 Kinder aus 15 Vereinen gemeldet.
Über zwei Tage mussten sich unsere Schwimmer beim Jugendmehrkampf (Jahrgang 2001/2000) in acht Wettkämpfen, beim schwimmerischen Mehrkampf (Jahrgang 1999/1998) in fünf Wettkämpfen beweisen. Neben mehreren 100-Meter- Schwimmstrecken, 200-Meter-Lagen und 400-Meter-Freistil mussten zusätzlich noch Gleittests sowie mehrere Beinarbeitsstrecken mit Brett und auch tauchend unter Wasser absolviert werden.
Einige der jüngeren Schwimmer gingen darüber hinaus das erste Mal mit 200- und 400-Meter-Strecken an den Start und erschwammen sich hier und auch auf einigen 100-Meter-Strecken zum Teil gleich noch wichtige Pflichtzeiten für die kommenden Meisterschaften.
Aus diesem spannenden Wochenende ging im Jugendmehrkampf Paul Wachsmann (Jahrgang 2000) mit der Silbermedaille und 1.126 erreichten Punkten nach Hause und qualifizierte sich somit für den Landesmehrkampf im März in Osnabrück.
Julia Munt (Jahrgang 2001) erreichte 795 Punkte, Valentin Pfeffer (Jahrgang 2000) 677 Punkte, Paul Thiele (Jahrgang 2000) 610 Punkte, Melina Sieche (Jahrgang 2001) 589 Punkte, Tim Buschhorn (Jahrgang 2000) 529 Punkte und Alessia Elisat (Jahrgang 2001) 264 Punkte.
Im schwimmerischen Mehrkampf erschwamm sich Alexander Savenkov (Jahrgang 1999) den ersten Platz in der Einzelwertung Schmetterling, Justin Hagen (Jahrgang 1999) den zweiten Platz in der Disziplin Brust sowie Tobias Kühn (Jahrgang 1998) den dritten Platz in der Einzelwertung Rücken.