RECKEN-Viewing zur Handball-WM

SonderBar in Hannover zeigt WM-Spiele der Deutschen Handball-Nationalmannschaft

Es ist das Ereignis des Jahres für den deutschen Handballsports: Die Weltmeisterschaft 2015 in Katar. Während sich die deutsche Auswahl derzeit auf das sportliche Großereignis vorbereitet, steigt in Deutschland das WM-Fieber. Natürlich ist die Begeisterung für die Weltmeisterschaft in Hannover besonders groß.
In Sven-Sören Christophersen und Martin Ziemer haben zwar zwei Spieler der TSV Hannover-Burgdorf den Sprung auf den WM-Zug knapp verpasst, doch gemeinsam mit Fans, Handball- und Sportbegeisterten möchten DIE RECKEN in der SonderBar Hannover für einmalige WM-Erlebnisse sorgen.
Gemeinsam für Deutschland
Am 15. Januar wird die Weltmeisterschaft durch die Partie Katar gegen Brasilien eröffnet, ehe es am Folgetag für die Deutsche Auswahl zum ersten Mal ernst wird. Gegen Polen kommt es zur Neuauflage der Qualifikationsspiele aus dem letzten Sommer für die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson.
Hautnah mit RECKEN-Spielern mitfiebern
Am 16. Januar öffnet die SonderBar ihre Türen für das Public Viewing, zu dem jedermann mit oder ohne persönlichem WM-Dress herzlich willkommen ist. Neben den Besonderheiten von speziellen Getränkeangeboten und einem Tippspiel, werden auch das RECKEN-Maskottchen sowie unter anderem Kapitän Torge Johannsen das RECKEN-Viewing in der SonderBar nicht verpassen und gemeinsam mit WM-Begeisterten die Spiele der deutschen Nationalmannschaft mitverfolgen.
RECKEN-Ticketangebot zur WM
DIE RECKEN bieten anlässlich der WM ein besonderes Ticketangebot von 10,- Euro (PK 3) für die Heimspiele gegen die Füchse Berlin am 18. Februar (19:00 Uhr) sowie gegen den HC Erlangen am 21. März (19 Uhr) an. Die Tickets sind am Freitag in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in der SonderBar erhältlich.
Infos zum Public Viewing:
Veranstaltungsort: SonderBar, Raschplatz 6, 30161 Hannover
Kostenfreier Eintritt
Platzangebot begrenzt, daher bitte Tisch reservieren unter: +49 (0) 511 |708 166 34