Riesengewühl auf dem Platz

Die Mini-Kicker waren vor Spielbeginn sehr aufgeregt.

Spartas Bambinis spielen 1:1 gegen den TuS Altwarmbüchen

Jetzt erwartete die G1-Jugend – also die „Bambinis“ von Sparta Langenhagen – den TuS Altwarmbüchen zum Heimspiel. Neun kleine „Bambini“- Fußballer waren anwesend und freuten sich auf ein schönes Spiel. Alle waren sehr
aufgeregt und konnten den Beginn des Spieles kaum erwarten. Nach der Begrüßung und dem Abklatschen mit dem Gegner und der Seitenwahl pfiff der Schieds-
richter das Spiel an. Jeder wollte von beiden Mannschaften den Ball haben,
und es gab auf dem Platz erstmal ein Riesengwühl. Das
Spiel ging hin und her, aber ein Tor wollte auf beiden Seiten nicht fallen. Was auf das Tor von Sparta kam, wurde von Torwart Arthur locker erledigt. Dann, kurz vor der Pause eine kleine Unachtsamkeit in der Abwehr von Sparta, und
schon war der Ball im Tor. Zur Pause stand es also 1:0 für Altwarmbüchen.
Aber nach der Pause gaben die Spartaner nicht auf, und Angriff auf Angriff wurde gestartet. Der Schwung wurde ausgenutzt und Mitte der zweiten Halbzeit fiel der Ausgleich durch Stas. Großer Jubel. Der Rest der zweiten Halbzeit plätscherte dahin. Am Ende blieb es für beide Mannschaften bei dem verdienten 1:1.