SCL-Talent beim Triathlon Asics Cup

Jonas Schomburg gewinnt souverän

Der Asics Triathlon Jugend-Cup ist eine bundesweite Wettkampfserie für leistungsorientierte Nachwuchs - Triathleten mit vier Starts über die Sprintdistanz. Bei den Wettkämpfen in Halle, Kraichgau, Düsseldorf und Grimma zeigte der 18-jährige Jonas Schomburg vom SCL sein Supertalent. Mit einer konstanten Leistung in allen vier Wettkämpfen sicherte er sich den Gesamtsieg vor Fynn-Rasmus Elischer aus Nordrhein-Westfalen und Jonas Breinlinger aus dem Saarland. Insgesamt waren 26 Teilnehmer aus ganz Deutschland am Start. Mit dem Gesamtsieg schaffte er den Sprung in den Nationalkader (C-Kader).
Der angekündigte Start des polnischen Olympiateilnehmers Marek Jaskolka hatte viele Zuschauer an den Silbersee in Stuhr gelockt. Doch dann wurde der Sprintwettbewerb (500 m Schwimmen / 20 km Rad fahren und 5 km Laufen) fast zu einer „One-man-Show“ von Jonas Schomburg. Mit Streckenrekord von 0:53:29 Minuten gelang dem 18-Jährigen ein glatter Start-Ziel-Sieg.
Das nächste große Ziel von Jonas Schomburg ist die Deutsche Meisterschaft über die Sprintdistanz am 19. August 2012 in Witten.