SCL-Turnerinnen holen Titel

Erfolgsturnerinnen (von links): Celine, Leonie und Femke.

DTB-Turnschule gehört zu den drei besten

Die Erfolgsstory der TTS SC Langenhagen geht weiter. Die DTB-Talentschule Langenhagen gehört zu den besten drei Turnschulen in Niedersachsen. Am Wochenende fanden in Buchholz die Landesmeisterschaften der Turntalentschulen statt. Für den SC Langenhagen gingen drei Mannschaften und drei Einzelturnerinnen im Niedersachsencup an die Geräte. In der Altersklasse sieben gingen neun Mannschaften aus Niedersachsen an den Start. Für die TTS Langenhagen die Nika Gerr, Louise Frank und als Gastturnerin Wiebke Harms. Schon nach dem ersten Gerät zeichnete ab, dass die SCL-Mädchen zu den Favoritinnen gehören könnten. Mit mehr als drei Punkten Vorsprung wurde der Wettkampf um den Landesmeistertitel gewonnen
In der Altersklasse acht waren sieben Mannschaften am Start. Hier konnten der SCL. keine Mannschaft bilden, da zu einer Mannschaft drei Mädchen gehören müssen. Jasmin-Anna Fischer, TTS Langenhagen, ging für die TTS Hannover an die Geräte und war beste Turnerin dieser Mannschaft. Im Mannschaftergebnis wurde sie Landesvizemeister.n In der Einzelwertung war Jasmin Dritte von allen Turnerinnen der Altersklasse acht, an ihrem Lieblingsgerät dem Stufenbarren wurde sie Landesmeisterin. Charlotte Stukalova-Gerr, die zweite Langenhagenerin turnte für die TTS Arnum, auch sie wurde beste Turnerin der Mannschaft und belegte mit der Mannschaft Rang vier. Ihre besten Geräte waren der Sprung und der Boden. Von allen gestarteten Turnerinnen ihrer Altersklasse wurde sie auch hervorragende Vierte.
In der Altersklasse zehn gingen vier Mannschaften an die Geräte. Die TTS Langenhagen mit Femke Raschke, Leonie Hein und Celine Charfi , Gasturnerin der TTS Schladen, belegten den zweiten Platz. Leonie erturnte sich mit 15,250 Punkten die Landesvizemeisterschaft am Boden, Femke wurde dritte am Boden von allen gestarteten Turnerinnen der Altersklasse zehn.
In der Altersklasse elf gingen auf Grund des sehr hohen Niveaus nur noch zwei Teams an den Start. Lea Winter, unsere Bundeskaderturnerin, erturnte sich hervorragende 70,200 Punkte. Mit ihrer Kaderfreundin von Blau-Weiss Buchholz, Karina Schönmaier, bildete sie Mannschaft der TTS Langenhagen. Joline Murray, ebenfalls TTS Langenhagen, ging für die TTS Schladen an die Geräte und wurde Landesmeisterin. Lea holte in der Einzelwertung am Schwebebalken und am Stufenbarren den Landestitel. Beim Niedersachsen-Cup für die Jahrgänge 2005 bis 2008 turnte Lisa Markowski mit 16,700 Punkten die mit Abstand beste Übung und wurde somit Landesmeisterin.