SCL überzeugte auf ganzer Linie

Alle Turnerinnen der Altersklasse acht.

Zehn Turnerinnen der Turntalentschule traten an

Jetzt richtete der SC Langenhagen in der Robert-Koch-Sporthalle die Landesmannschaftsmeisterschaften ,den Turntalentschulpokal der Sieben- bis Elfjährigen, die Landesjugendmeisterschaften und die Landesmeisterschaft der Meisterklasse 16 Jahre und älter aus. Mit zehn gemeldeten Turnerinnen war der SC Langenhagen einer der stärksten Vereine im Landesverband. Nicht nur von der Anzahl der Turnerinnen her, sondern auch von der Qualität der gezeigten Leistungen überzeugte der SCL. auf der ganzen Linie. Gerade im Nachwuchsbereich der sechs- bis zehnjährigen Turnerinnen leistet die DTB-Talentschule SC Langenhagen eine sehr gute Arbeit.
Im ersten Durchgang turnten in der Altersstufeacht Merle Winter/ Landeskaderturnerin, Emily Schymosch, Anna Albrecht und Lea Schmidt-Strohschneider einen sehr guten Wettkampf und wurden Landesmeister mit 142,44 Punkten.
Den zweiten Platz belegte der TB Lüneburg mit 134,64 Punkten, Platz drei der TB Braunschweig. Victoria Bote und Shany Mohammadi von der TTS Langenhagen wurden mit dem TB Hannover Vierte.
In der Altersklasse neun hat die TTS Langenhagen mit Louise Frank und Nika Gerr zwei Landeskaderturnerinnen, die schon sehr ansprechende Leistungen zeigen, zusammen mit Lea Pauline Scholz von Buchholz 08 erturnten sie sich mit 157,25 Punkten den dritten Treppchenplatz. Louise turnte eine fast fehlerfreie Schwebebalkenübung, mit 14,30 Punkten war sie die beste Turnerin des Wettkampfes.  Nika war ihr nah auf den Fersen, im Gesamtergebnis war sie nur 43 Hundertstel hinter ihr. Mit überragenden 16,900 Punkten gewann Nika die Sprungdisziplin. Jasmin Fischer turnte in der Altersklasse zehn und belegte hier den dritten. Platz mit noch nicht ganz ausgereiften Übungen.  Lea Winter belegte in der Altersklasse 13 den zweiten  Platz und wurde somit  Landesvizemeisterin. Nach einer längeren Verletzungsphase war dieses  wieder ihr erster Wettkampf.
Den Tischsprung gewann Lea mit 11,830 Punkten. Regionalligaturnerin Lena Kaiser ging auf Grund einer  Ellbogenverletzung nicht an den Start.  Am Sonnabend, 9. Juni, werden die älteren Langenhagener Turnerinnen in der  Landesliga an den Start gehen.