Semifinale erreicht

Die F4-Jugend im SCL mit dem Trainerteam Marcus Harms und Claudia Baden ist gut aufgestellt.

F4 des SCL im Sparkassen Hallenpokal

Die F4 Jugend vom SC Langenhagen erreichte das Semifinale beim Sparkassen Hallenpokal. Die Fußballmannschaft hat sich im Juli 2017 neu zusammen gefunden. "Der Anfang war nicht leicht, doch von Spiel zu Spiel setzten die Kids alles um, was wir ihnen beim Training beigebracht haben", so der Rückblick des Trainerteams mit Marcus Harms und Claudia Baden. Beim Sparkassencup seien bisher sehr gute Leistungen gezeigt worden. Das Trainerteam ist stolz darauf, mit ihren Kids das Semifinale erreicht zu haben. "Es war ein schwerer Weg bis dahin", sagt Marcus Harms. Die Vorrunde wurde mit dem zweiten Platz abgeschlossen, mit vier Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage insgesamt 10:4 Tore und 14 Punkten. Weiter ging es mit der Zwischenrunde mit fünf Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage. Motivation für die F4 brachte auch der Zischenstand. Marcus Harms berichtet: "Am Ende des zweiten Spieltages schafften wir es, auf dem zweiten Platz zu stehen mit 18:6 Toren und 16 Punkten."