Sie stellten ihr Können unter Beweis

Siegten im Mannschaftswettkampf (von links): Arif Ziya Önder, Milan Strugalla, Ben Linus Schaffors, Noah Michalek, Dante Mohlund und Salvatore-Leon Rizzo.

Erster Platz für Team des Turnbezirks Hannover

Jetzt fuhren sechs Jungen im Alter ab sieben Jahren mit ihren Trainern
nach Jork, um im Wettkampf an sieben Geräten (Barren, Reck, Boden,
Pauschenpferd, Turnpilz, Ringe und Sprung) ihr Können unter Beweis zu stellen.
An diesem Wettkampf der Siebenjährigen nahmen drei Mannschaften aus
Niedersachsen teil: Turnbezirk Hannover VIII, TSV Buchholz 08 und der TSV Ehmen.
Zur Mannschaft des Turnbezirk Hannover gehörten: Dante Mohlund
(Tus Vinnhorst), Arif Ziya Önder (TKH), Salvatore-Leon Rizzo (TSV Burgdorf), Milan Strugulla (TSV Neustadt), Ben Linus Schaffors (SC Langenhagen) und Noah Michalek (TUS Vinnhorst).
Diese Mannschaft erturnte sich an den sieben Geräten den ersten Platz, sie ist
Niedersächsischer Landesmeister im Kunstturnen-Jungen ihres Jahrgangs.
Jeder Turner bekam eine Urkunde, eine Medaille und einen Pokal für die
Mannschaft überreicht.