Siege und Niederlagen

Streckenweise gab es schon technisch anspruchsvollen Handballsport zu sehen.

Wechselhafte Bilanz für Handballteams der HSG-E-Jugend

(ok). Handball-Punktspieltag in der Realschulsporthalle; die HSG Langenhagen war Gastgeber: Und sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft der E-Jugend unter Trainer Olaf Strumpen gewannen ein Spiel kassierten aber auch eine Niederlage. ein klares und deutliches 17:2 verbuchte die E II im Spiel gegen den TuS Altwarmbüchen, gegen die JSG Bördehandball-Ost II gab es eine knappe 5:7-Niederlage. 10:9 siegte die E I in ihrem Spiel gegen die HSG Nienburg II, hatte die Gäste über 30 Minuten allerdings voll im Griff. Einziges Manko: die mangelnde Chancenverwertung. Auf einen stärkeren Gegner trafen die Langenhagener im zweiten Spiel mit der JSG GW Meerhandball. Auch hier ließen die Gastgeber viele Möglichkeiten ungenutzt, unterlagen gegen einen technisch stärkeren Gegner mit 8:14.