Siegtreffer kurz vor Schluss

Das siegreiche Team des TSV Godshorn.

Derby im Finale beim IC-L Cup 2018

Jetzt wurde der IC-L Cup 2018 in der Sporthalle Kaltenweide ausgerichtet.
Die Fußballer vom TSV Godshorn der 2. und 3. F-Jugend aus dem Jahrgang 2010 hatten zum Hallenturnier eingeladen.
Das Turnier wurde mit zehn Mannschaften bestritten, und es wurden alle Platzierungen ausgespielt.
Es gab viele spannende Spiele, bei drei Platzierungsspielen ging es am Ende unentschieden aus, so das jeweils durch ein Siebenmeterschießen der Sieger ermittelt werden musste.
Der TSV Godshorn war mit zwei Mannschaften vertreten und hatte zwei gemischte Teams aus der zweiten und dritten .F-Jugend in das eigene Turnier geschickt.
Es kam wie es kommen musste, beide Godshorner Mannschaften trafen im Halbfinale aufeinander und da war klar, es kann nur eine Mannschaft in das Finale einziehen.
Hier setzte sich dann die 1. Mannschaft mit einem knappen 1:0-Sieg durch.
Die F-Jugend vom TSV Krähenwinkel Kaltenweide besiegte im zweiten Halbfinale den TuS Altwarmbüchen mit einem 2:0.
So kam es wie bei vielen vorherigen Turnieren zum Derby-Finale zwischen dem TSV Godshorn und dem TSV Krähenwinkel Kaltenweide. Es war ein spannendes Spiel und erst kurz vor Schluss erzielte der TSV Godshorn den Siegtreffer zum 1:0 und wurde somit Turniersieger.
Die Platzierungen: 1. TSV Godshorn I, 2. TSV Krähenwinkel Kaltenweide,
3. TSV Godshorn II, 4. TuS Altwarmbüchen, 5. SV Gehrden, 6. SG v. 1874 Hannover,
7. SC Langenhagen II, 8. SC Langenhagen I, 9. SV Großmoor, 10. Garbsener SC.