Sparta-Kickerinnen starten richtig durch

A-Juniorinnen und Frauen führen die Tabelle an

(ok). Frauenfußball genießt bei Sparta Langenhagen einen ganz hohen Stellenwert. Und die beiden Teams – sowohl Frauen als auch A-Juniorinnen – sind ziemlich erfolgreich, stehen auf dem ersten Platz in der jeweiligen Tabelle. Die Frauen haben aktuell vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten des SC Wedemark; die A-Juniorinnen ebenfalls vier Punkte auf ihre Verfolgerinnen vom TSV Godshorn. Das Besondere: Bisher sind beide Teams noch ohne Niederlage im laufenden Wettbewerb. Ein Highlight steht für die A-Juniorinnen dann am Sonnabend, 30. April, um 16 Uhr an: Es geht zum Derby nach Godshorn. Eine weitere wichtige Begegnung: Das Pokalhalbfinale am Mittwoch, 1. Juni, um 19 Uhr gegen den TuS Bröckel wird dann zum Ende der Saison noch einmal ein richtiger Prüfstein für die jungen Sparta-Kickerinnen. Gemeinsam mit den Frauen geht es im Mai auf Mannschaftsfahrt zum internationalen Turnier nach Rosmalen in den Niederlanden. Die restlichen Heimspiele der beiden weiblichen Teams: Die Frauen spielen am Freitag, 22. April, ab 18 Uhr gegen den TuS Ricklingen, am Freitag, 20. Mai, gegen den TSV Stelingen. Anstoß ist auch hier um 18 Uhr. Die A-Juniorinnen treten das nächste Mal am Sonnabend, 23. April, an der Emil-Berliner-Straße gegen den TSV Groß-Munzel an. Beginn: 12.30 Uhr. Die letzten beiden Heimspiele der Saison sind dann am Sonntag, 29. Mai, um 11 Uhr gegen den TSV Pattensen sowie am Sonnabend, 4. Juni, um 16 Uhr gegen den VfL Nordstemmen.