Start mit starkem Sieg

Auftakt für Spartas A-Juniorinnen in die Saison

Erfolgreich sind Spartas A-Juniorinnen in die Fußball-Saison gestartet. Beim Heimspiel gegen Arminia, unter der Leitung von Zoran Aladzic angepfiffen, starteten die Langenhagenerinnen in den ersten zehn Minuten voll durch. Jedoch vergaben sie die ersten Torchancen. Der Abschluss fehlte. Nach der 20.Minute schoss Senab Sparta jedoch verdient in Führung. Sparta, sichtlich motiviert, hatte das Spiel unter Kontrolle und ließ nichts zu. Arminia kam nur selten in die Hälfte der überlegenden Heimmannschaft. Sparta hingegen fing an die ausgespielten Chancen zu nutzen, sodass schnell weitere Tore fielen. In der ersten Halbzeit baute Sparta die Führung somit auf 5:0 aus.
Mit dem Pfiff zur zweiten Halbzeit nahm Sparta jedoch den Fuß vom Gas, sodass das Spiel ein wenig verflachte. Doch in der 67.Minute und einem hervorragendem Spielzug schoss Sofa das 6:0. Die überragende Mittelfeldspielerin von Sparta, Aliki erhöhte die Führung wenige Minuten später um weitere zwei Tore. Eins vorbereitet von Nalin, die vier Minuten später auch das Tor von Laura vorbereitete.
Die zahlreichen Zuschauer hatten sichtlich Spaß an der Spielfreude und Motivation der Spielerinnen teilzunehmen. Nach Abfiff stand es 9:0 für Sparta - ein verdienter Sieg!
Torschützen: Senab (21./45.), Laura M. (27./32./37.), Sofa (67.), Aliki (70./86.), Laura K. (90.).