SVL holt vier Titel

Meisterschaft der Masters

Jetzt fand in Hildesheim die Bezirksmeisterschaft der Masters statt. Für den SVL gingen Marcus Kramer (AK 40) und Florian Battermann (AK 35) an den Start.
Die besondere Mehrkampfwertung des Bezirksschwimmverbandes sieht vor, dass die Aktiven in einer Lage 25 Meter, 50 Meter und 100 Meter schwimmen müssen, um in die Medaillenwertung zu kommen. Aus diesem Grund hatte sich Marcus für Rücken und Brust entschieden, während Florian Freistil und Schmetterling gewählt hatte.
In der Zeitenaddition der drei Schmetterlingsstrecken erreicht Florian eine Zeit von 2:03,61 Minuten, über Freistil war das Ergebnis der Zeitenaddition 1:49,23 Minuten. Marcus erreichte in der Zeitenaddition über die Rückendistanz 2:21,98 Minuten und über die Brustdistanz 2:33,11 Minuten. Beide konnten mit diesen Leistungen jeweils zwei Goldmedaillen erlangen.
In der Mannschaftswertung spiegelte sich diese Leistung in Form eines 12. Platzes wider, was angesichts der Tatsache, dass der SVL mit insgesamt sieben Starts ein kleiner Verein war, durchaus beachtlich ist.