Toller Kampfgeist

Männliche HSG-E-Jugend gewinnt Turnier in Badenstedt

Sensationeller Turniererfolg der männlichen E-Jugend der HSG Langenhagen in Badenstedt. Die männliche E- Jugend (acht bis neun Jahre) der HSG Langenhagen knüpft auch mit den Nachrückern aus den Minis an ihre Erfolge der vorigen Saison. Sie setzten sich gegen die gut aufgestellten Turnierteilnehmer Badenstedt 8:3, Barsinghausen 8:1 und Wennigsen 12:8 durch. Die neuen Spieler Max Baumgart und Christoph Siebert haben zwar noch keine Tore erzielt, dafür aber in der Deckung eine gute Leistung gezeigt. Die Torschützen: Bastian Böger (4), Luis Flöricke (13), Tim Meith (2), Niklas Ronczka (5), Faiz Saleh (1). Im Tor hat Tim Buschhorn das Torewerfen für den Gegner fast unmöglich gemacht. Unterstützt wurde die Mannschaft noch von dem sechsjährigen Melvin Flöricke aus den Minis. Der Trainer, Torsten Flöricke, ist stolz auf diese Leistung. Die Mannschaft hat einen tollen Kampfgeist gezeigt und hat durch ihr mannschaftliches Zusammenspiel das Turnier verdient gewonnen.