Torhüter Jerome Reisacher wird „Havelser Jung“

22-Jähriger hielt sich im VdV-Camp fit

Mit Jerome Reisacher, zuletzt bei Werder Bremen unter Vertrag, hat Regionalligist TSV Havelse seinen Kader um einen weiteren Torhüter ergänzt. Der zuletzt arbeitslose Reisacher hielt sich zuletzt neun Wochen im VdV-­‐Camp für arbeitslose Fußballspieler fit, wo ihn Ex-Bundeligatorwart Georg Koch auf eine neue Aufgabe vorbereitete. In der Jugend spielte der 22-­‐jährige Franzose bei Racing Straßburg und dem SC Freiburg. Die Spielberechtigung wurde bereits erteilt. Reisacher, dessen Vertrag zunächst bis zum Saisonende gilt, erhält die Rückennummer 44.
„Wir wollten einfach noch mehr Wettbewerb auf dieser wichtigen Position schaffen, zumal Alexander Meyer noch einige Wochen verletzungsbedingt ausfallen wird". so TSV-­‐Manager Stefan Pralle.