Trio verlängert bei den Hannover Scorpions

Bei den Hannover Scorpions wird weiter am Kader gefeilt. Nach dem ersten Neuzu- gang mit Jimmy Hertel im Tor können nun die ersten Vertragsverlängerungen be- kannt gegeben werden.
In der letzten Saison hat dieses Trio mit herausragender Leistung überzeugt und war ein wichtiger Bestandteil der Meisterschaftsmannschaft. Justin Spenke, Robin Ringe und der Wedemärker Robin Marek haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlän- gert.
Justin Spenke(36 Spiele / sechsAssists) wurde in der letzten Spielzeit vom Stürmer zum Ver- teidiger umgeschult und glänzte mit unermüdlichem Einsatz. Durch eine Verletzung musste Robin Ringe (30 Spiele / 16 Tore / 22 Assists) die Saison vorzeitig beenden und verpasste die Zwischenrunde, doch in der Hauptrunde war er ein wichtiger Baustein des Teams von Lenny Soccio. Robin Marek (42 Spiele / vier Tore / neunAssists) ist in der We- demark aufgewachsen, lebt dort und spielt mit Leib und Seele für die Hannover Scorpions, sein Kampfgeist zeichnet ihn aus.