TSG gewinnt vier Pokale

Victoria Härtwig siegte im Mehrkampf

Die TSG Nord-West Langenhagen (MTV Engelbostel/Schulenburg, TuS Vinnhorst, TSV Godshorn) darf sich zum Ende des Jahres 2010 über ein erfolgreiches Abschneiden bei den Stadtmeisterschaften im Godshorner Bad freuen. Vor Kurzem gingen die 32 TSG-Schwimmer aller Altersklassen über die 25-Meter-, 50-Meter- und 100-Meter-Distanzen an den Start.
Victoria Härtwig (2002) siegte über drei 50-Meter-Strecken und entschied somit die Mehrkampfwertung ihres Jahrgangs für sich. Ingrid Kahnert (1952) und Dirk Kröger (1970) erhielten nach drei erfolgreich geschwommenen Strecken jeweils den Masterspokal. Weitere Podestplätze erreichten Wietje Riemer (2001), Maja Lou Franke (2001), Maleen Stahlhut (2004), Johanna Hinz (2002), Gloria Barton (2002), Samuel Klar (2004), Silvan Papke (2004), Felix Fischer (2003), Florian Papke (2002), Lara Vujevic (2000), Dean Hoffmann (2001), Greta Franke (2004), Lene Peterburs (2002), Tim Schustereit (2003), Denise Hettwer (2002), Jan Eric Stahlhut (2002), Merle Langanki (2002), Beyza Ünsal (2000), Luise Schrader (1996), Annika Kreitlow (1995) und Lukas Bunge (1996). Eines der Highlights sind immer die spannenden 3x25-Meter-Freistil-Familienstaffeln. Es gingen sechs Mannschaften der TSG an den Start. Familie Härtwig freute sich über einen Pokal für den zweiten Platz.