TSV Havelse bindet Plume bis 2018

Noah Plume, 19-jähriger Defensivspezialist des TSV Havelse und bereits seit 2010 im Verein, hat seinen noch bis 2017 gültigen Vertrag frühzeitig um ein weiteres Jahr bis 2018 verlängert. Das Nachwuchstalent kam in der Saison 2014/2015 bereits als A-Junioren- Spieler zu 13 Einsätzen in der Regionalligamannschaft und entwickelte sich mit 31 Spielen in der Saison 2015/2016, bereits in seinem ersten Herrenjahr zu einem wichtigen Leistungsträger im Havelser Team. Mit der Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr, möchten die Vereinsverantwortlichen unterstreichen, dass der Entwicklung und Bindung eigener Nachwuchsspieler in Havelse besondere Bedeutung eingeräumt wird.
Mit Niklas Kiene und Andreas Mikroulis verlassen zwei Spieler den Verein Richtung Oberliga. Während Kiene künftig für Arminia Hannover auflaufen wird, schließt sich Mikroulis dem Aufsteiger HSC Hannover an. Auch Philipp Rusteberg verändert sich mit unbekanntem Ziel.