TSV Havelse unterstützt das „Mandela-Team“!

Im Frühjahr 2014 startete der TUS Röddensen das Projekt „Fußball für Flüchtlinge und Asylbewerber in Lehrte“. Das „Mandela-Team“ besteht aus Spielern, die aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt nach Deutschland gekommen sind. Seit dem Sommer 2014 nehmen sie sogar am offiziellen Spielbetrieb in der untersten Spielklasse teil. Inzwischen besteht das Team aus über 25 Akteuren, die natürlich auch weiterhin auf Unterstützung von außen angewiesen sind.
Der TSV Havelse möchte dieses Projekt sehr gerne unterstützen und lädt das gesamte Mandela Team zum letzten Heimspiel der Saison 2014/15 gegen den SV Meppen am 17. Mai ein. Es wurde zudem keine Mühe gescheut, um dem Mandela Team in Form von Sachspenden eine kleine Freude zu bereiten. Die Übergabe dieser Spenden erfolgt in der Halbzeitpause der Begegnung.