TSV-Trainingslager: Sechs U19-Spieler an Bord

Wie auch in den vergangenen Jahren, wird der TSV Havelse seine Reise ins Trainingslager mit einigen Nachwuchsspielern antreten. In diesem Jahr sind es insgesamt sechs Spieler aus dem Kader der U19, die Trainer Christian Benbennek im siebentägigen Trainingslager unter die Lupe nehmen möchte. Der TSV-Nachwuchs belegt in der A-Junioren-Regionalliga Nord aktuell den Relegationsplatz zur Aufstiegsrunde in die Bundesliga.
Neben Noah Plume, Fabian Wenzel und Daniel-Kofi Kyereh, die allesamt in der Hinrunde bereits für die "Havelser Jungs" debütierten, werden auch Deniz Undav, Tolga Nemnezi sowie Marlon Weber mitfliegen.
"Dass sechs U19-Spieler mit ins Trainingslager nach Side kommen ist ein mehr als deutliches Signal, dass in Havelse die Entwicklung des talentierten eigenen Nachwuchses absolut im Fokus steht.
Mit Noah Plume, Fabian Wenzel und Deniz Undav haben wir bereits drei Spieler zur kommenden Saison unter Vertrag genommen. Und das wird wohl noch nicht das Ende bedeuten.
Auch die Entwicklung der Daheimgebliebenen Spieler des älteren U19- Jahrganges werden wir dabei aufmerksam beobachten.", so Manager Stefan Pralle.