Unerwarteter, aber erhoffter Sieg

Lara Yesiltac, Kira Brökelmann, Amelie Meier, Henry Koepke, Marysol Bolz, Julie Geringer und Leonie Hinzel gehören zu den Killa Kidz und sind Deutsche Meister.

Langenhagener Kids sind Deutsche Meister

Tränen flossen, schon wieder! Nach dem Gewinn der Norddeutschen Meisterschaft vor gut einem Monat, feierten sieben Langenhagener mit ihrer HipHop-Kinder-Formation, den Killa Kidz der Tanzschule Link2Dance Company (Hannover), nun den Sieg bei der Deutschen Meisterschaft. Lara Yesiltac (elf Jahre), Kira Brökelmann (zehn Jahre), Amelie Meier (elf Jahre), Henry Koepke (neun Jahre), Marysol Bolz (zehn Jahre) Julie Geringer (acht Jahre) und Leonie Hinzel (zehn Jahre) freuten sich mit Ihrer Trainerin Miri Link und Co-Trainerin Nicole Portna über die unerwartete, aber erhoffte Auszeichnung für das harte Training in den letzten Wochen.
Auch die Mamas Stefanie Koepke, Antje Apel und Anja Bolz freuten sich mit Tränen in den Augen, sie erreichten den dritten Platz mit ihrer Ü40-Formation "Dance has no Age!".
Pause machen ist jedoch nicht angesagt, beide Formationen haben sich mit Ihren Platzierungen für die Weltmeisterschaft im Oktober in Graz qualifiziert!