Verkaufsstart der Dauerkarte für die Saison 2015/2016

Ab sofort können für die kommende Saison 2015/2016 der Hannover Scorpions Dauerkarten bestellt werden. Der Dauerkartenverkauf wurde beim gestrigen Fan-Stammtisch eröff- net, und es sind bereits einige Bestellungen eingetroffen.
Die Anzahl der Saisonspiele, ohne Vorbereitungs- und Playoffspiele, hat sich auf 42 Spiele erhöht. Somit steigt die Anzahl der Heimspiele, von 16 Spielen in der vergangenen Saison, auf 21 Heimspiele in der Eishalle Langenhagen.
Folgende Teams sind in der neu formierten Oberliga Nord vertreten und werden Gegner unserer Hannover Scorpions sein:
Rostock Piranhas, EHC Timmendorfer Strand, Hamburger SV, Hamburg Crocodiles, ESC Wedemark Scorpions, EC Hannover Indians, EC Harzer Falken, FASS Berlin, ECC Preussen Berlin, Icefighters Leipzig, MEC Halle, Black Dragons Erfurt, Füchse Duisburg, Herner EV, ESC Moskitos Essen, EHC Neuwied und Tilburg Trappers.
Erstmalig mit dabei sind die Tilburg Trappers (14-facher Niederländischer Meister), die sich in der Oberliga Nord mit deutschen Mannschaften messen wollen.
Die 18 Mannschaften werden in der Hauptrunde vom 25. September bis zum 6. März in einer Einfachrunde 34 Spiele absolvieren. Hinzu kommen jeweils weitere acht regionale Spiele, sodass jede Mannschaft am Ende der Hauptrunde 42 Spiele ausgetragen haben wird. Die ersten acht der Hauptrunde ermitteln in einer "internen Playoffrunde“ die vier Teilnehmer, die gemeinsam mit vier Teams aus der Oberliga-Süd die Playoffs der Aufstiegsrunde zur DEL2 bestreiten werden.
Die regionalen Gegner der Hannover Scorpions sind der EHC Timmendorfer Strand, die Hamburg Crocodiles, die ESC Wedemark Scorpions und die EC Hannover Indians, gegen diese jeweils zwei Heimspiele ausgetragen werden. Mehrere spannende und packende Derbys sind somit garantiert.
Alle Informationen, Preise und Bestellformular zur Dauerkarte, gibt es auf der Homepage. www.hannoverscorpions.com.