Viele Plätze auf dem Treppchen

Viele Teilnehmer sahen die LAC-Athleten nur von hinten.

Eichenparklauf in Langenhagen

So wie auf dem Bild ging es vielen Läufern in ihren Altersklassen: Sie sahen das Trikot der LAC-Läufer und Walker meist von hinten. Viele Plätze auf dem Treppchen.
Äußerst erfolgreich waren die Sportler des LAC Langenhagen beim Lauf „vor der Haustür“ im Eichenpark: Auf allen Strecken gab es Altersklassensiege.
Allein ein Drittel ging an das Großaufgebot der Familie de Arriba. Sergio belegte Platz zwei auf einen Kilometer, Imelda, Fernando, Gustavo und Alfonso gewannen bei der Runde über 2,8 Kilometer. Die Strecke über 5,2 Kilometer dominierten ebenfalls die LAC’ler: Thomas Hogrefe mit Platz eins, Anja Lehmann und Peter Aßmann jeweils mit Platz zwei und Thorsten Janz mit Platz sechs waren hier erfolgreich.
Die längste Strecke nahmen sechs SportlerInnen und Sportler unter ihre Füße: Frank Gütermann (Platz eins, Sabine Buss und Dirk Bockisch (Platz zwei) sowie Birgit Komoll, Manfred Krenz und Steffen Janke mit dritten Plätzen liefen zehn Kilometer.
Und auch bei den Walkern gab einen ersten. Platz für Hans-Peter Damitz über die 5,2- Kilometer- Strecke.