Vier Minuten vor Schluss gedreht

Die Sieger 2017 des Edeka Zegarek Cups ist die SG Hannover.

Spannendes Finale beim Edeka Zegarek Cup 2017

Nun wurde der Edeka Zegarek Cup 2017 in der Sporthalle Kaltenweide ausgerichtet. Die Fußballer vom TSV Godshorn der zweiten E-Jugend hatten zum Hallenturnier eingeladen. Das Turnier wurde mit zehn Mannschaften bestritten und es wurden alle Platzierungen ausgespielt. Der Titelverteidiger des letzten Jahres, die Mannschaft des SC Harsum, hatte die weiteste Anreise. Es wurden viele spannende und torreiche Spiele ausgetragen, dies wurde mit dem Finale des SC Langenhagen gegen die SG v. 1874 Hannover gekrönt. Der SC Langenhagen führte bis vier Minuten vor Schluss mit 1:0, dann drehte die Mannschaft von SG v. 1874 Hannover das Spiel und entschied das Finale mit 2:1 für sich.
Die Wahl des besten Torhüters viel auf Noel Just vom SC Langenhagen, der mit tollen Glanzparaden so manchen Stürmer zur Verzweiflung gebracht hat. Das Turnier war ein voller Erfolg, dies lag an der guten Organisation und Durchführung sowie auch den tollen Preisen bei der Tombola.
Eine Fortsetzung des Edeka Zegarek Cup im Jahr 2018 soll folgen.
Die Platzierungen: 1. Platz SG v. 1874 Hannover, 2. Platz SC Langenhagen, 3. Platz SC Harsum, 4. Platz VFL Eintracht Hannover, 5. Platz FC Ruthe, 6. Platz MTV Engelbostel-Schulenburg, 7. Platz Spvg. Niedersachsen Döhren, 8. Platz TSV Godshorn, 9. Platz TSV Krähenwinkel-Kaltenweide, 10. Platz SC Wedemark.