Vorletzter Spieltag der Saison

Schachtiger punkten im Endspurt

Der vorletzte Saisonspieltag bescherte den Schachtigern Langenhagen teils unerwartete Punktgewinne. In der Verbandsliga Süd trennte sich die erste Mannschaft von den SD Isernhagen nach einer sehr kurzen Begegnung 4-4, was beiden Mannschaften den Klassenerhalt sicherte. Alle Partien von Helge Wittur, Oliver Hofmann, Manfred Backhaus, Aleksandar Vujevic, Herbert Scheer, Carsten Ahlvers, Olaf Klingebiel und Falko Bozicevic endeten remis. Die Tiger bleiben Tabellensechste und müssen zum Saisonschluß zur SG Weiß-Blau Eilenriede. In der Kreisklasse West
überraschte die zweite Tigermannschaft mit einem 6-2-Sieg gegen den bereits als Aufsteiger feststehenden Tabellenführer SF Barsinghausen II und bleibt im Rennen um den Aufstieg. Benedikt Tondera, Holger Zach und Artur Ramminger gewannen ihre Partien. Remis spielten Marcus Meinhardt, Jörg Alpers, Ralf Borgmann und Fatih-Ali Dinc. Thomas Schmitz gewann kampflos. Die Tiger bleiben auf Platz drei und müssen den direkten Vergleich gegen den Tabellenzweiten SC Stadthagen am letzten Spieltag
gewinnen, um den zweiten Aufsteigsplatz zu erreichen.