Wettbewerb mit mehreren Nationen

Eishalle ist Austragungsort des U20-Pre-World Championship Camp

Die Eishalle Langenhagen ist seit ihrem Bestehen schon immer eine attraktive Anlaufstelle für Nationalmannschaften und Teams aus vielen Nationen der Welt gewesen und nun folgt ein weiterer verlängerter besonderer Aufenthalt mehrerer Nationen in der Eishalle. Die Eishalle Langenhagen ist Austragungsort des U20- Pre-World Championship Camps, welches zur Vorbereitung auf die kommende Weltmeisterschaft dient. Das Camp findet in der Zeit vom 1. bis zum 6. Dezember statt. Daran nehmen die norwegische, die französische und natürlich die deutsche Nationalmannschaft teil. Neben täglichen Trainingseinheiten der Teams, sowohl morgens als auch nachmittags/abends finden Spiele untereinander statt, die natürlich auch besucht werden können.
Anwesend wird auch Christian Künast sein, Trainer der deutschen U20-Nationalmannschat, der sicherlich allen Eishockeyfans bekannt ist. So war er in der Meistersaison neben Hans Zach als Trainer bei den Hannover Scorpions aktiv und war einer der „Macher“ der gewonnenen deutschen Meisterschaft im Jahr 2010.
Die Daten für die Spielbegegnungen: 6. Dezember / 18 Uhr – Deutschland gegenNorwegen; 7. Dezember/ 16 Uhr – Deutschland gegen Frankreich; 8. Dezember/ 19 Uhr – Frankreich gegen Norwegen. Tickets gibt es an der Abendkasse, bei Eventim, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter
der Ticket-Hotline: (01806) 99 11 65 und online unter: www.eventimsports.de/ols/scorpio