Zweite in die Bezirksliga?

TSV KK schlägt Engelbostel im Derby mit 4:1

Krähenwinkel/Kaltenweide (ok). Die zweite Vertretung des TSV KK schnuppert an der Bezirksliga. Im Kreisliga-Spitzenspiel schlug die Mannschaft des Trainergespanns Marco Biester und Uwe Heyne den MTV Engelbostel/Schulenburg mit 4:1, ist jetzt Tabellenführer und hst den Relegationsplatz schon sicher. Pikanterweise waren Marco Biester und Uwe Heyne, der am Spieltag auch noch Geburtstag hatte, vom MTV zu den Krähen gekommen. Der Aufstieg wäre ein Riesenerfolg, gibt es doch kaum Reservemannschaften, die in der Bezirksliga spielen. Ein guter Unterbau für das Landesligateam.